Änderungen ab 01.01.2017

Ab dem 1. Januar 2017 gelten auf vielfachen Wunsch unserer Kunden in der bibload-Onleihe bei eBooks und eAudios längere Leihfristen (21 statt 14 Tage). Um Wartezeiten und Verfügbarkeit für Sie weiterhin befriedigend halten zu können, haben wir auch die Menge an Titeln reduziert, die Sie gleichzeitig entleihen und vormerken können. Denken Sie daran, dass Sie eBooks auch vor Ablauf der Leihfrist zurückgeben können. (Anleitung hier)

Hier die neuen Konditionen:

  • Ausleihdauer bei eBooks und eAudios: 21 Tage
  • Maximale Ausleihen pro Nutzer: 10
  • Maximale Vormerker pro Nutzer: 5

Digitale Bibliothek

Seit dem 11.11.11 steht Ihnen nach über einjähriger Vorbereitungszeit das Onleihe-Portal bibload.de, ein Projekt von 15 Bibliotheken im Bistum Münster und im Kreis Warendorf, zur Verfügung.

Sie können als angemeldeter Benutzer der Bücherei digital verfügbare Medien ausleihen, auf Ihren PC herunterladen und auf geeignete (DRM-fähige) Endgeräte übertragen.
Zudem können Sie mit Ihrem iPhone/iPad oder Smartphone/Tablet-PC (mit dem Android Betriebssystem ab Version 2.2) die Onleihe-App für eBooks im epub-Format nutzen.

Zum Ausleihen benötigen Sie lediglich Ihre Ausweisnummer vom Büchereiausweis und Ihr Passwort (standardmäßig Ihr Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ).
Die Leihfristen betragen für eBooks und eAudios 21 Tage (seit 01.01.2017), für eVideos und eAudios 7 Tage und für ePapers und eMagazines 1 bis 24 Stunden.
Es dürfen sich gleichzeitg maximal 10 digitale Medien (seit 01.01.2017) auf Ihrem Benutzerkonto befinden und die Anzahl der maximalen Vormerkungen beträgt 5 eMedien (seit 01.01.2017).

Alle weiteren Infos auf www.bibload.de oder in der Bücherei. Außerdem können Sie die Broschüre "eBooks - ein Ratgeber für Einsteiger" hier kostenlos herunterladen.