Gut zu wissen (A-Z)

Auf dieser Seite kannst Du Dir einen Überblick über verschiedene Angebote und Regelungen der Bücherei(en) machen, von denen wir meinen, dass sie gut zu wissen sind. Dabei haben wir uns für die persönliche Anrede mit "Du" entschieden, da wir alle kleinen und großen Leser und Leserinnen der Bücherei(en) ansprechen und hier keinen Gesetzestext schreiben wollen. Wir hoffen, es nimmt niemand Anstoß daran.

 

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

 

Anfahrt

⇒ Routenplaner

 

 

Anmeldung

Das Anmeldeformular findest du hier: Anmeldeformular

  • Erwachsene:

Bei der persönlichen Anmeldung legst du deinen Personalausweis vor. Name, Geburtsdatum und Anschrift werden von uns zwecks Rückgabe-, Termin- und Entgeltkontrolle elektronisch gespeichert.

  • Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren:

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren benötigen wir eine schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular. Am besten kommt ihr zusammen zur Anmeldung, damit sie/er in der Bücherei unterschreibt und den Personalausweis vorlegt. Name, Geburtsdatum und Anschrift (auch des Erziehungsberechtigten) werden von uns zwecks Rückgabe-, Termin- und Entgeltkontrolle elektronisch gespeichert.

 

 

Antolin

Antolin ist eine web-basierte Plattform für die Leseförderung von Schülern/innen. Hier wählst du eigenständig Buchtitel aus, die du bereits gelesen hast oder noch lesen möchtest. Nach dem Lesen beantwortest du dann, mit Hilfe von Antolin, Fragen zu dem jeweiligen Buch. Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert Schüler/innen, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen. Dadurch unterstützt Antolin die selbstbestimmte Entwicklung der eigenen Leseidentität. 

Viele Schulen in Stadtlohn, Südlohn und Oeding arbeiten bereits mit dieser Plattform. Wir möchten Schüler/innen dabei gerne in den Büchereien unterstützen. So stehen euch unsere öffentlichen Internetplätze kostenlos zur Verfügung, um zu überprüfen, ob die ausgesuchten Bücher aus der Bücherei in Antolin vermerkt sind, aber auch, um diese zu bearbeiten. Wir haben uns jedoch dagegen entschieden, die Bücher aus Antolin extra zu kennzeichnen. Die Buchtitel in Antolin werden laufend aktualisiert und es ist uns nicht möglich, diese aktuell mit unserem Bestand abzugleichen. Außerdem verdienen auch "Nicht-Antolin-Bücher" die Chance, gelesen zu werden. Bei Fragen und Hilfestellungen wendet euch bitte an die Mitarbeiterinnen der Büchereien.

Hier geht es zur Antolin-Seite: www.antolin.de

 

 

Ausleihe

Alle Medien werden nur unter Vorlage des gültigen Büchereiausweises ausgegeben.

Bei DVDs und Konsolenspielen beachten wir die allgemeinen Abgabebeschränkungen, d. h., Medien mit Alterskennzeichnung (FSK und USK) dürfen nur an Kinder und Jugendliche abgegeben werden, die bereits das entsprechende Alter erreicht haben (auch nicht mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten).

Bitte zähle die Spiele vor der Ausleihe und melde fehlende Teile an der Ausleihtheke, ansonsten muss die/der Ausleihende für Ersatz sorgen. Dies gilt auch bei offensichtlichen Mängeln anderer Medien, z.B. fehlende CD.

 

 

Ausleihfrist

Leihfrist

 

Nach oben

Barrierefreiheit

Die gesamte Bücherei ist barrierefrei (erreichbar). Leider haben wir keine behindertengerechte Toilette in der Bücherei, im gegenüberliegenden Otgerus-Haus gibt es allerdings welche, die du gerne nutzen darfst.

 

 

Benutzungsordnung

Die aktuelle Fassung findest du hier: Benutzungsordnung

 

 

Bibfit

Ich bin Bib(liotheks)fit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder, eine Leseförderungsaktion der Katholischen öffentlichen Büchereien.
Fast alle Kindergärten in Stadtlohn, Südlohn und Oeding nehmen zurzeit daran teil und kommen in unsere Bücherei, um diese kennen zu lernen. Somit werden bereits die Kleinsten ans Lesen herangeführt.

Nähere Infos auf: http://www.borromaeusverein.de/lesefoerderung/bibfit-bibliotheksfuehrerschein/

 

 

Nach oben

BibKids

So heißt unsere Veranstaltungsreihe für Kinder im Grundschulalter. Die Termine und Zeiten werden regelmäßig per Aushang, Flyer, auf Facebook und unter Veranstaltungen bekannt gegeben. Interessierte Kinder können sich frühestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung persönlich oder telefonisch unter 02563/7463 anmelden.
Kosten pro Teilnehmer: 1,00 € (Vorlesefrühstück: 3,00 €)

 

 

Bibload

Das Onleihe-Portal bibload.de ist unsere digitale Bibliothek. Dort kannst du eBooks, eAudios, eMusic, eVideos und ePaper ausleihen und auf deinem mobilen Endgerät lesen, hören oder anschauen. Dieses Angebot ist mit einem gültigen Büchereiausweis kostenfrei zugänglich.
Log dich ein (siehe auch Passwort) und schon kann es losgehen.
Die Nutzungs- und Ausleihkonditionen findest du auf der Website.
Eine detaillierte Anleitung für die Ersteinrichtung findest du hier: eBooks – ein Ratgeber für Einsteiger
Außerdem findest du bei der Onleihe-Akademie gute Erklärungen mit zahlreichen Videos und auch die Hilfeseite und das :userforum von bibload unterstützt dich bei Fragen.

 

 

Buch+App

Das „gute alte“ Bilderbuch ist nun auch virtuell und erobert Tablet und Smartphone
Mit LeYo! bieten wir in Stadtlohn bereits eine sinnvolle Buch+App-Kombination an. Es gibt aber noch andere tolle Apps, mit denen du deine Bilderbücher zum Leben erwecken kannst.

Hier unsere Empfehlungen:
- TigerBooks App: www.tigerbooks.de oder www.superbuch.de
- Kosmos Plus App

(Klick aufs Bild für weitere Informationen)

 

 

Nach oben

Buchtipp

Jeden Mittwoch stellen unsere Mitarbeiterinnen im Wechsel mit den Kolleginnen der Büchereien Ahaus und Vreden in der Münsterland Zeitung ihr „Buch der Woche“ vor. Die von uns vorgestellten Bücher sind in unserer Bücherei vorhanden und dürfen gerne ausgeliehen werden. Hier kannst du die aktuellen Buchtipps nochmal nachlesen: Buch der Woche.

Nach oben

Bücherkiste

Für Schulen und Kindergärten stellen wir auf Anfrage eine Bücherkiste bzw. Medienbox zu einem gewünschten Thema zusammen. Bitte melde dich rechtzeitig (min. 1 Tag) vorher, damit wir genug Zeit haben, die Medien rauszusuchen.

 

 

Bücherspende

Leider können wir Bücherspenden nur begrenzt in unseren Bestand oder für unseren Flohmarkt annehmen. Über aktuelle Bücher (Erscheinungsjahr max. vor fünf Jahren) freuen wir uns. Wir bitten um Verständnis, dass Bücherspenden nicht direkt gesichtet oder abgeholt werden können. Eine gute Adresse für deine „alten“ Bücherschätze ist z.B. der jährliche Bücherbasar des Lionsclubs im Ahauser Schloss, für den mehrmals im Jahr gesammelt wird.

 

 

Bücherwunsch

Du vermisst ein bestimmtes Buch (oder ein anderes Medium) in unserem Bestand? Sprich uns einfach an oder schick uns deinen Bücherwunsch per E-Mail. Vielleicht können wir ihn erfüllen.

 

 

Café

Neben dem Eingang haben wir ein kleines Café mit einer Senseo-Maschine. Dort kannst du dir gerne einen Kaffee machen. (PS: Unser kleines Schweinchen freut sich, wenn es anschließend klingelt J)

 

 

CineKids

So heißt unsere Kinoreihe für Kinder und Jugendliche. Die Filme werden regelmäßig per Aushang, Flyer, auf Facebook und unter Veranstaltungen bekannt gegeben. Alle Filmvorführungen starten am 4. Freitag im Monat um 16 Uhr und sind kostenlos. Interessierte Kinder können sich frühestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung persönlich oder telefonisch unter 02563/7463 anmelden.

Alle Filme haben eine FSK-Freigabe ab 0 Jahren. Dies entspricht aber keiner Altersempfehlung!

Die angegebenen Altersempfehlungen sind vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) übernommen. Weitere Informationen unter www.kinderfilmwelt.de

 

 

eBook-Reader

Leih dir doch mal zum Kennenlernen und Testen einen eBook-Reader. Es stehen zwei Tolino Shine und ein Sony-Reader zur Verfügung. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen, eine Verlängerung ist nicht möglich.

 

 

Nach oben

Ehrenamt

Ohne unsere Ehrenamtlichen würden wir den Ausleihbetrieb gar nicht schaffen. Diese sind hauptsächlich für die Ausleihe, Rücknahme und Rücksortierung der Medien verantwortlich. Wenn auch du Interesse an Medien und Büchereiarbeit hast und gerne ehrenamtlich in unserer Bücherei mithelfen möchtest, sprich uns einfach an.

 

 

Entgelte

Der Besuch der Bücherei sowie die Nutzung der Medien vor Ort sind kostenlos.

Für die Benutzung der Bücherei (z.B. Ausleihe) werden Entgelte erhoben.

Siehe Entgeltordnung

 

 

Ermäßigung

Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose mit gültigem Nachweis bezahlen beim Jahresentgelt und der Einmalausleihe den halben Satz.

 

 

Facebook

Like uns auf Facebook:

www.facebook.com/buechereistadtlohn

Dort erfährst du Aktuelles, Wissenswertes und Kurioses aus den Büchereien in Stadtlohn, Südlohn und Oeding.

 

 

Nach oben

Fernleihe

Sachliteratur, die in unserem Bestand nicht vorhanden ist, können wir, in deinem Auftrag, im auswärtigen Leihverkehr (d. h. über Fernleihe) nach den jeweils geltenden Leihverkehrsordnungen aus anderen Büchereien beschaffen.

Hierfür wird eine Entgelt in Höhe von 3,00 € pro erfolgreich besorgtem Buch fällig.

Ab dem Zeitpunkt der Bestellung dauert es meist ca. eine Woche bis das Buch eintrifft. Wir rufen dich an, sobald das Buch zur Ausleihe bereit steht.

Die Leihfrist beträgt 3 Wochen. Verlängerungen sind i.d.R. möglich, jedoch sind auch wir an die jeweilige Leihfrist der ausleihenden Bücherei gebunden.

 

 

Flohmarkt

Auf unserem Flohmarkt an der Ausleihtheke gibt es immer wieder aussortierte Bücher, Bücherspenden, Spiele, DVDs etc. zu kaufen. Schau mal wieder rein!

 

 

Gutschein

Suchst du noch ein originelles Geschenk für jemanden, der gerne liest und/oder schon bei uns in der Bücherei angemeldet ist? Dann verschenk doch einfach knapp 34.000 Medien durch einen Gutschein in Höhe des Jahresentgelts. Melde dich einfach an der Ausleihtheke.

 

 

Nach oben

Homepage

Auf dieser befindest du dich gerade:

www.buecherei-stadtlohn.de

Verbesserungsvorschläge können gerne persönlich angesprochen werden.

 

 

Internetarbeitsplatz/Internetnutzung

In Stadtlohn stehen dir zwei Internetarbeitsplätze zur Verfügung. Die Internetnutzung in der Bücherei ist mit einem gültigen Büchereiausweis möglich. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren bedarf es einer besonderen Einverständnis- und Haftungserklärung einer/s Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular.

Vor der Nutzung meldest du dich an der Ausleihtheke und gibt’s deinen Büchereiausweis dort ab. Wir notieren deinen Name und die Dauer der Nutzung. Des Weiteren gilt die ausgehängte Benutzungsordnung an den Internetarbeitsplätzen.

Am Arbeitsplatz steht auch ein Drucker, der genutzt werden kann. Ausdrucke kosten 0,10 € pro Seite. Bitte diese nach der Nutzung an der Ausleihtheke bezahlen.

 

 

Katalog/WebOPAC

Direktlink: http://opac.bistum-muenster.de/stadtlohn

Unser WebOPAC (Online-Katalog) steht dir fast rund um die Uhr zur Verfügung.

Dort kannst du:

  • im Bestand der Büchereien Stadtlohn, Südlohn und Oeding recherchieren
  • entliehene Medien vormerken (0,50 € pro Medium)
  • das Nutzerkonto einsehen und entliehene Medien (vor Ablauf der Leihfrist) verlängern

Bei Vormerkungen und Einsicht in dein Konto wirst du aufgefordert, dich einzuloggen. Siehe dazu Passwort

Siehe auch Neue Medien

 

 

Nach oben

Kinder/Kleinkinder

Unsere Bücherei bietet schon für die Kleinsten ab 0 Jahren entsprechende Medien, sei es ein Bilderbuch, ein Spiel oder eine Kinder-CD. Eltern können für ihr Kind einen Büchereiausweis erstellen lassen. (siehe Anmeldung)

Bis zum 18. Lebensjahr brauchen Kinder und Jugendliche kein Jahresentgelt zu bezahlen. Alle weiteren Entgelte sind aber weiterhin zu bezahlen.

Ein Wickeltisch, ein Höckerchen zum Händewaschen und ein Kindertoilettensitz stehen auf der Damentoilette zur Verfügung.

 

 

Klassenführung

Auf Anfrage können Schulklassen oder auch andere Gruppen durch unsere Bücherei geführt werden. Hierbei bekommen die Schüler/innen Einblicke in die „Basics“ wie z.B. Wo finde ich was? Wie suche ich nach einem Buch? Wie leihe ich ein Buch aus? Aber auch Führungen für Fortgeschrittene sind möglich. Für Grundschulen besteht die Möglichkeit, an aufeinander aufbauenden Führungen (in jeder Jahrgangsstufe) teilzunehmen.

Interessierte Lehrer/innen können sich telefonisch unter 02563/7463 nach der gewünschten Führung und einem Termin erkundigen.

 

 

Kontakt

Öffentliche Bücherei St. Otger in Stadtlohn: Kontakt 

Zweigstelle St. Vitus Südlohn: Kontakt

Zweigstelle St. Jakobus Oeding: Kontakt

 

 

Nach oben

Konto

Öffne den folgenden Link zum WebOPAC, dort kannst du dich mit Klick auf den Button „Konto“ in dein Nutzerkonto einloggen:

http://opac.bistum-muenster.de/stadtlohn/

Siehe auch Passwort

 

 

Kopieren

In der Bücherei Stadtlohn steht ein Kopierer zur Verfügung.

 

schwarz-weiß

farbig

A4

0,10 €

0,50 €

A3

0,20 €

1 €

 

 

Leihfrist

Die Rückgabetermine setzt die Büchereileitung fest und stehen auf dem Beleg.

Ist z.B. in 4 Wochen ein Schließtag, fällt die Leihfrist auf den darauf folgenden Öffnungstag.

 Medienart

 Leihfrist

 Bücher, Hörbücher (bestehend aus

 min. 2 CDs), Spiele, CD-ROMs

 4 Wochen

 Konsolenspiele (NDS, N3DS, Wii), CDs

 2 Wochen

 Zeitschriften, DVDs, Sach-DVDs

 1 Woche

Präsenzbestände (z.B. in Stadtlohn die Zeitschrift „Test“ sowie die aktuelle Ausgabe einer Zeitschrift) kannst du nicht ausleihen, sondern nur in der Bücherei lesen bzw. kopieren.

Siehe auch Rückgabe

 

 

Nach oben

Lesebrille

Eigene Brille vergessen? Kein Problem!

Entleihbare Lesebrillen in verschiedenen Stärken zur Nutzung in der Bücherei Stadtlohn gibt es an der Ausleihtheke.

 

 

Lesekosmos Vreden e. V.

Der Verein „Lesekosmos Vreden – das Lesepaten- und Mentorennetzwerk“ will mit Hilfe von Freiwilligen die Lese- und Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern. Auch an den Grundschulen in Stadtlohn arbeiten ehrenamtliche Mentoren/Mentorinnen mit aufgeschlossenen und förderbedürftigen Kindern.

Weitere Infos: http://www.buecherei-vreden.de/lesekosmos/wir-ueber-uns/mn_45067

Ansprechpartnerin für Stadtlohn: Ingrid Schall

Telefon: 02563/7272

 

 

LeYo!

LeYo! - und Bücher werden lebendig. Entdecke, lerne und spiele mit Buch und App! Lade dir einfach die kostenlose App auf dein Smartphone oder Tablet und wir haben die passenden Bücher dazu. Probier es aus!

Weitere Infos und Download der App: https://www.carlsen.de/leyo

Siehe auch Buch+App

 

 

Nach oben

Mahnungen

Ist die Leihfrist deiner ausgeliehenen Medien überschritten, wirst du nach zwei Wochen erstmals angemahnt. Nach weiteren zwei Wochen erfolgt die zweite bzw. dritte Mahnung. Hierfür erheben wir jeweils neben dem fälligen Versäumnisentgelt zusätzlich die Portokosten. (siehe auch Entgelte)

Die Versäumnisentgelte sind bei der Buchrückgabe zu zahlen.

 

 

Medienangebot

In unseren drei Büchereien haben wir ein vielfältiges Medienangebot für dich. Insgesamt gibt es in Stadtlohn ca. 34.000, in Südlohn ca. 6.000 und in Oeding ca. 3.500 Medien.

In allen drei Büchereien kannst du folgende Medien ausleihen oder dir aus Stadtlohn mitbringen lassen, sofern diese nicht in der Zweigstelle vorhanden sein sollte:

  • Bilderbücher
  • Comics
  • DVDs
  • E-Reader (tolino und Sony)
  • fremdsprachige Literatur (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
  • Hörbücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
  • Jugendbücher
  • Kinderbücher
  • Kinder-CDs (z.B. Hörspiele oder Kinderlieder)
  • Kindersachbücher
  • Konsolenspiele für Wii, NDS und N3DS
  • Musik-CDs
  • Romane (sog. Schöne Literatur)
  • Sach-DVDs
  • Sachliteratur
  • Spiele
  • Tiptoi- und ting-Stift
  • Tiptoi-, Ting- und LeYo!-Bücher
  • Zeitschriften

 

 

Medienbox

Bücherkiste

 

 

Nach oben

Medienersatz

Verlust

 

 

MiniKids

Die Förderung von Sprachfähigkeiten bei Säuglingen und Kleinkindern bis drei Jahren, steht im Mittelpunkt dieser neuen Veranstaltungsreihe. In den ersten Lebensjahren werden wesentliche Grundsteine für die gesamten sprachlichen und schriftsprachlichen Fähigkeiten der Kinder gelegt. Neben der direkten Förderung der Kinder ist das Gespräch mit den unmittelbaren Bezugspersonen ein wichtiger Bestandteil

Eine Veranstaltungsreihe ist aus drei Veranstaltungen als Bausteine konzipiert. Jede Veranstaltung innerhalb der Reihe hat einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt und findet in der Zeit zwischen 10:00 und 10:45 Uhr statt. Die aktuellen Termine werden unter Veranstaltungen oder bei Facebook bekannt gegeben.

Die Veranstaltungsreihe findet im Herbst 2017 an folgenden Terminen statt:

Donnerstag, den 07.09.2017
Donnerstag, den 28.09.2017
Donnerstag, den 19.10.2017

Interessierte können sich für die kostenlose Veranstaltungsreihe ab sofort persönlich, per Mail oder telefonisch unter 02563 / 7463 in der Bücherei St. Otger anmelden.

MiniKids Treff

Zusätzlich zur Veranstaltungsreihe bieten wir jeden 1. Dienstag im Monat von 9 bis 12 Uhr einen offenen MiniKids Treff an.

An diesen Vormittagen erwartet die kleinen Besucher kleinkindgerechtes Spielzeug und altersgerechte Bücher zum Erkunden.

Wenn gewünscht, liest Büchereimitarbeiterin Birgit te Vrugt aus dem ein oder anderen Buch vor und ist bei der Buch- und Medienauswahl behilflich.

Alle Kleinkinder sind mit ihren Begleitpersonen herzlich zu diesem neuen Angebot eingeladen.

Eine Anmeldung für dieses kostenlose Angebot ist nicht erforderlich.

Neue Medien

Neue Medien im Bestand können über unseren Katalog (WebOPAC) online eingesehen werden. Dazu den Katalog öffnen und den Menüpunkt "Neue Medien" auswählen. Dort kannst du die neuen Medien nach den einzelne Mediengruppen aufrufen - und gleich überprüfen, ob der Titel verfügbar ist oder eine Vormerkung durchführen.

Zum Katalog: http://opac.bistum-muenster.de/stadtlohn

 

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten findest du in der rechten Spalte auf der Homepage.

Die aktuellen bzw. ggf. geänderten Öffnungszeiten sowie zusätzliche Schließtage werden per Aushang, unter Aktuelles und auf Facebook bekannt gegeben.

Siehe auch Schulferien

 

 

Onleihe

 ⇒ Bibload

 

 

Nach oben

OPAC-PCs

Du suchst einen bestimmten Film? Ist das neue Buch von deinem Lieblingsautor schon oder wieder verfügbar? Für diese Fälle stehen dir die OPAC-PCs in der Bücherei zur Verfügung, an denen du selbst in unserem Katalog recherchieren kannst. (siehe auch Katalog/WebOPAC)

Die Abkürzung OPAC steht für Online Public Access Catalogue. Ein OPAC ist ein elektronischer Bibliothekskatalog, der über Computer erstellt und abgerufen wird.

 

 

Partnerausweis

Ehepartner können sich eine Partnerkarte ausstellen lassen. Die Jahresentgelt für ein Ehepaar beträgt 15,00 €.

 

 

Passwort

Möchtest du online dein Konto einsehen, etwas bei Bibload ausleihen oder die Web OPAC App nutzen, benötigst du Zugangsdaten. Die Benutzer- bzw. Ausweisnummer findest du auf der Büchereikarte unter dem Strichcode (8-stellig). Das Standardpasswort ist dein Geburtsdatum (10-stellig), z.B. 01.01.1980 - also auch die Punkte sind wichtig!

 

 

Nach oben

Praktikum

Du hast dich immer schon gefragt, was das Büchereiteam den ganzen Tag macht (außer natürlich Bücher lesen J)? Wie verläuft der Weg des Buches von der Bestellung bis ins Ausleihregal?

Gerne kannst du in einem Praktikum bei uns kennenlernen, wie Büchereiarbeit aussieht.

Dann melde dich bei der Büchereileitung persönlich.

 

 

Routenplaner

Route zur Bücherei St. Otger Stadtlohn:

https://goo.gl/maps/ySYDfzvRfyk

Route zur Bücherei St. Vitus Südlohn:

https://goo.gl/maps/wxtw3YPy6fq

Route zur Bücherei St. Jakobus Oeding:

https://goo.gl/maps/TjzksZdknDz

 

 

Rückgabe

Alle Medien sind während der Öffnungszeiten in der Bücherei zurück zu geben, in der man sie ausgeliehen hat. Dafür brauchst du keinen Büchereiausweis.

Alle Medien werden bei der Rückgabe auf Vollständigkeit und Unversehrtheit überprüft. Sollten doch einmal Mängel festgestellt werden, dann melden wir uns bei dir.

 

 

Nach oben

Schulferien

Oster- und Herbstferien: regulär geöffnet (siehe auch Öffnungszeiten)

Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten.

Weihnachtsferien: Über Weihnachten und Neujahr haben wir geschlossen.

Die aktuellen bzw. ggf. geänderten Öffnungszeiten sowie zusätzliche Schließtage werden per Aushang, unter Aktuelles und auf Facebook bekannt gegeben.

 

 

Sommerleseclub

Zum 10. (und letzten) Mal fand während der Sommerferien 2016 der SommerLeseClub statt. Zahlreiche Kinder- und Jugendbücher aus der SLC-Auswahl wollten in den Sommerferien gelesen und bei der Buchabfrage vorgestellt werden.

Exklusiv für den SommerLeseClub wurden u.a. mit Sponsorengeldern der Sparkassenstiftung für Stadtlohn zahlreiche neue Bücher eingekauft und warteten darauf, von den SLC-Mitgliedern gelesen zu werden. Gefördert wurde der SommerLeseClub auch vom Kultursekretariat Gütersloh. Ferner stellte die RVM kostenlose Bustickets zur Verfügung.

Alle erfolgreichen Teilnehmer, die min. drei Bücher gelesen und vorgestellt haben, durften sich auf die Abschlussparty auf dem Rasenplatz vor der Bücherei freuen. In diesem Rahmen bekamen die Schüler/innen auch die Zertifikate übergeben. Das bunte Programm wurde unterhaltsam gestaltet mit dem Geschichtenerzähler Klaus Adam, Pizza, Getränken und der Verlosung von Sonderpreisen.

 

 

Tiptoi- und Ting-Stift

Leih dir doch mal zum Kennenlernen und Testen einen Tiptoi- oder einen Ting-Stift. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen, eine Verlängerung ist nicht möglich.

 

 

Nach oben

Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen werden auf unserer Homepage…:

http://www.buecherei-stadtlohn.de/veranstaltungen

…und auf Facebook…:

https://www.facebook.com/buechereistadtlohn/events

…bekannt gegeben.

 

 

Verlängerung

Du kannst ein ausgeliehenes Medium max. zweimal verlängern, falls es keiner vorbestellt hat. Dies kannst du persönlich oder telefonisch während der Öffnungszeiten, oder auch außerhalb der Öffnungszeiten per E-Mail, Web OPAC App oder online im WebOPAC erledigen.

 

 

Verlust (Medien, Ausweis)

1. Medien:

Du hast etwas ausgeliehen und nun ist es verloren gegangen oder beschädigt? Das kann passieren, aber sprich uns bitte darauf an, damit wir mit dir schauen können, wie du für Ersatz sorgen kannst oder ob man es reparieren kann.

2. Büchereiausweis:

Falls du deinen Büchereiausweis verloren hast, gib uns darüber Bescheid. Du kannst für 3,00 € einen Ersatzausweis ausgestellt bekommen.

 

 

Vorbestellung

Entliehene Medien kannst du gegen ein Entgelt von 0,50 € vorbestellen. Dies kannst du auch online selbst machen. (siehe auch Katalog/WebOPAC)

Wir rufen dich an, sobald das Medium zur Ausleihe für dich bereit steht. Nach der telefonischen Benachrichtigung legen wir dir das Medium für eine Woche zur Abholung zurück.

 

 

Nach oben

Web OPAC App

...unsere Bücherei als App

Du kannst von überall aus auch vom Android-Smartphone oder -Tablet in unserem Katalog recherchieren und dein Konto verwalten.

Die "Web OPAC App" kannst du einfach im "Google Play Store" downloaden und auf jedem Android-Smartphone oder -Tablet installieren. Bei der Ersteinrichtung wählst du die "Öffentliche Bücherei St. Otger" aus und meldest dich an (siehe auch Passwort) und los geht's!

Tipp für Eltern: Man kann auch mehrere Konten anlegen, so hast du im Blick, was dein/e Kind/er ausgeliehen hat/haben.

Die App hat folgende Funktionen:

  • Recherche im OPAC (inkl. Vorbestellung von Medien)
  • Anzeige der ausgeliehenen Medien
  • Benachrichtigung bei Medien, die abgegeben werden müssen
  • Verlängerung von Medien

Weitere Infos gibt's bei www.opacapp.de oder sprich uns einfach an.

 

 

WLAN

Leider (noch) nicht verfügbar.

 

 

Zweigstellen Südlohn und Oeding

Hier findest du Öffnungszeiten und Kontaktdaten…

…der Bücherei St. Vitus: Südlohn

…der Bücherei St. Jakobus: Oeding

Geänderte Öffnungszeiten bzw. zusätzliche Schließtage (z.B. in den Sommerferien) werden per Aushang, auf der Homepage unter Südlohn und Oeding und auf Facebook bekannt gegeben.

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir telefonisch in Stadtlohn unter 02563/7463 oder per E-Mail erreichbar, z.B. für Verlängerungen.

Medien, die nur in Stadtlohn vorhanden sind, können wir dir auf Anfrage in die Zweigstellen mitgebringen, soweit sie nicht entliehen sind. Vorbestellungen auf entliehene Medien aus Stadtlohn sind jederzeit möglich.

 

 

Nach oben